Brad Pitt bietet 6 Figuren bei einer Auktion für die Vorführung von „Game of Thrones“ mit Emilia Clarke

Brad Pitt steht kurz davor, wieder Single zu werden, also ist es keine Überraschung, dass er nach Gesellschaft sucht. Aber wirklich ... 120.000 Dollar für ein paar Stunden?

Die Wahrheit ist ... es wurde alles im Namen der Nächstenliebe getan. Brad schlug zu Sean Penn 's jährliche Hilfsveranstaltung in Hollywood, und einer der Gegenstände, die zur stillen Auktion angeboten wurden, war das Anschauen einer Folge von ' Game of Thrones ' ... mit Emilia Clarke !!!

Es war ziemlich hysterisch … weil Jon Snow – Kit Harington – schaute zu und schien entweder neidisch zu sein oder darauf bedacht, sich an der Aktion zu beteiligen, wenn Brad am Ende der Höchstbietende war.



Übrigens ... gut für Kit, dass er es geschafft hat. In der Nacht zuvor wurde er aus einer New Yorker Bar geworfen, nachdem er außer Kontrolle geraten war.




Quelle