'Blue's Clues' Neustart offen für weibliche Gastgeber

Die beliebte Kindersendung „Blue’s Clues“ kehrt nach einer 12-jährigen Pause zurück, aber der Moderator des halb animierten und halb Live-Action-Programms könnte ganz anders aussehen.

Uns wurde gesagt, dass das 'Blue's Clues'-Team ernsthaft erwägt, den Hosting-Spot zu ersetzen, der zuvor von gehalten wurde Steve Burns und Donovan Patton, mit einer Frau.

Quellen sagen uns, dass die Produktion für den Neustart genau darauf achtet, was die Fans über soziale Medien wollen. Bisher war der Hashtag #BringBackSteve im Trend. Uns wurde gesagt, dass die Produktion nicht ausgeschlossen hat, den Fan-Favoriten zurückzubringen, aber auch alle anderen Optionen prüft und am 18. April sogar einen Open Call in Burbank für den Auftritt veranstaltet.



Unsere Quellen sagen, dass sie nicht vorhaben, viel zu ändern, nur die Dinge ein wenig zu aktualisieren. Der neue Gastgeber wird das charakteristische grün gestreifte Poloshirt und die khakifarbene Hose tragen, die frühere Gastgeber trugen, aber wahrscheinlich ohne Falten in der Hose.

Warum die Show nach all den Jahren zurückkommt, wurde uns gesagt, dass die Produzenten das Gefühl haben, sich wieder mit ihrem alten Publikum verbinden zu können, von denen viele anfangen, eigene Kinder zu haben. Was die prominenten Traumgäste für die Wiederbelebung betrifft, so wurde uns gesagt, dass sie nicht ablehnen würden Chrissy Teigen , Johannes Legende und ihre Tochter, Mond .

 Neustart des Fernsehers


Quelle