Blac Chyna sagt, Kardashians hätten damit gedroht, E! Es sei denn, „Rob & Chyna“ wurde abgesetzt

Schwarz Chyna behauptet die Kardashian Familie bekam ihre Show ' Rob & China 'abgesagt durch geheime Drohungen an E!, dass sie reißen würden' Mit den Kardashians Schritt halten ' und es woanders hinbringen ... dies gemäß neuen Dokumenten, die von Chyna eingereicht wurden.

Die Dokumente behaupten im Wesentlichen eine Verschwörung, um Chyna im Dunkeln zu lassen, warum ihre Show abgesagt wurde. Chyna behauptet, dass Staffel 1 ihrer Show mit Rob tatsächlich besser war als „KUWTK“ … so sehr, dass bereits Szenen für Staffel 2 gedreht wurden.

Chyna behauptet, der Boom sei im Januar 2017 gefallen, als ein „Schlüsseltreffen“ zwischen E! Führungskräfte und die Familie Kardashian. Chyna behauptet, dass zumindest ein Grund dafür, warum ihre Show die Axt bekam, darin bestand, dass die Kardashians „fälschlicherweise behaupteten“, sie würde Rob körperlich misshandeln.



Chyna will, was ihrer Meinung nach eine Papierspur ist, die die angebliche Verschwörung aufzeigen würde.

Die Kardashians haben sagte die ganze Zeit Die Show wurde abgesagt, weil die Einschaltquoten nicht gut waren und Chyna eine einstweilige Verfügung erwirkte, die Rob daran hinderte, sich ihr zu nähern ... was eine Fernsehshow unmöglich machte.




Quelle