Bischof Michael Curry leitet eine Gebetswache vor dem Weißen Haus

Der Heilige Geist klopfte an Präsident Trump Donnerstagabend ... in Gestalt des königlichen Hochzeitspredigers Bischof Michael Curry .

Der herausragende Star von Prinz Harry und Meghan Sein großer Tag war Teil einer Kerzenlicht-Mahnwache im Kapitol, die Gebete und Lieder vor dem Weißen Haus beinhaltete. Der Bischof sagte uns, ihr Ziel sei es, eine Botschaft der „Gottesliebe und Nächstenliebe“ zu verbreiten.

Wir haben ihm die 64-Millionen-Dollar-Frage gestellt – hat POTUS aufgepasst? Bischof Curry versicherte uns, dass eine hohe Macht definitiv auf ihre Gebete höre.



Der Bischof ist ein bisschen zu einem geworden internationaler Rockstar seit der königlichen Hochzeit, und er schlägt eindeutig zu, während das Eisen heiß ist ... und bringt seine Botschaft direkt zum Anführer der freien Welt. Dennoch machte er deutlich, dass es bei der Mahnwache NICHT um Politik ging.

Klar, er hatte 600 Hochzeitsgäste und ein gläubiges Millionen-TV-Publikum.“ Liebe ist der Weg „ – aber wenn er DC-Politiker dazu bringen kann, es zu kaufen, haben wir vielleicht einen neuen Anführer im Clubhaus für einen Friedensnobelpreis.




Quelle