Billy Bush sagt, Onkel George H.W. Bush kämpft seit 100 Jahren

Billy Bush sagt George H. W. Busch wird wahrscheinlich in absehbarer Zeit nirgendwo hingehen – weil er schon einmal im Krankenhausbett und wieder zurück war … außerdem hat er Geleegläser, für die er sich schämen muss.

Wir haben Billy am Sonntag mit seinen Kindern im Pacific Park in Santa Monica abhängen lassen, wo wir ihn gefragt haben, wie es seinem Onkel danach geht Krankenhausaufenthalt nur einen tag danach Beerdigung von Barbara Bush .

Er sagt, der POTUS 41 sei „solide“ – er bemerkte, dass er vor 5 Jahren ins Krankenhaus eingeliefert wurde und gut davon zurückkam. Billy macht auch eine Vorhersage über H.W.s kurz- und langfristige Lebensziele – nämlich einen potenziellen Plan, das (buchstäbliche) Gesicht von Smucker zu sein. Gib ihm 7 Jahre.



Apropos seine verstorbene Tante … Billy hat auch eine urkomische Geschichte über Barbara. Einfach zuhören.




Quelle