Bills wird Josh Allen rassistische Tweets vergeben, sagt Fred Jackson

Josh Allen wird die Chance bekommen, zu beweisen, dass er kein rassistischer Idiot ist, wenn er ins Trainingslager der Buffalo Bills kommt – so die Legende von Bills Fred Jackson , der glaubt, dass die Spieler Allens Teenager-Tweets verzeihen werden.

Natürlich Allen hat sich schon entschuldigt dafür, dass er als Teenager das N-Wort auf Twitter fallen ließ. Es kam auch heraus, dass er darüber getwittert hat AJ McCarron 's Frau ... peinlich, da sie jetzt Teamkollegen sind.

Aber Jackson – der von 2006 bis 2014 für die Bills spielte – sagt, dass die Spieler „die Vergangenheit Vergangenheit sein lassen und vorwärts gehen werden“.

“Es ist etwas, das Sie einfach in den Hinterkopf legen und sich nicht einmal darum kümmern.”

Leichter gesagt als getan, oder?!

Was Jackson angeht, so sagt der kürzlich pensionierte Running Back – und Bills‘ drittbester Rusher aller Zeiten –, dass er gerade ein Rundfunk-Bootcamp abgeschlossen hat und hofft, in die Kabine wechseln zu können.

Viel Glück!




Quelle