Bill Cosby tritt in der ersten Comedy-Show seit dem Prozess für ein älteres Publikum auf

Bill Cosby ist zum ersten Mal seit seinem Prozess wegen sexueller Übergriffe im letzten Sommer wieder im Stehen (oder Sitzen) … und seine Menge und sein Veranstaltungsort haben sich sicherlich geändert.

Cosby's spielte am Montag im LaRose Jazz Club in Philly zusammen mit dem Tony Williams Jazz Quartet ein Live-Comedy-Set. Das meiste von Cosbys Material konzentrierte sich auf den Kampf des Komikers mit Blindheit … er berührte seinen anstehenden Prozess nicht.

Das Wiederaufnahmeverfahren des in Ungnade gefallenen Komikers wegen sexueller Übergriffe soll im April beginnen, und Ende März beginnt eine neue Auswahl der Jury. Er hat im vergangenen Juni eine Entscheidung abgewendet, als sich eine Jury nicht auf ein Urteil einigen konnte … endet in einem Gerichtsverfahren .



Sieht so aus, als würde Cosby wieder sein Ding machen – nur in kleinerem Maßstab. Er spielte auch Schlagzeug.




Quelle