Bill Cosby könnte wegen Blindheit und Sicherheit im Gefängnis eine Sonderbehandlung erhalten

Bill Cosby Er wird nicht wie jeder andere Gefangene behandelt, wenn er wegen seiner Verurteilung wegen sexueller Übergriffe eingesperrt wird … aber es liegt hauptsächlich an seiner Gesundheit und Sicherheit.

Quellen aus der Strafverfolgungsbehörde sagen TMZ … das Pennsylvania Dept. of Corrections bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Insassen mit besonderen Bedürfnissen an, einschließlich solcher, die im Rollstuhl sitzen oder blind sind – wie Cosby.

Uns wurde gesagt, dass Cosby Unterstützung erhalten könnte, einschließlich eines Mithäftlings, der ihn für seine tägliche Routine durch das Gefängnis begleitet, oder – wenn sein Gesundheitszustand schlecht genug ist – er könnte in eine Sonderbedarfszelle eingewiesen werden … wo das Nötigste für den täglichen Bedarf ist zu ihm gebracht.



Unsere Quellen sagen, dass Cosby aufgrund seines Alters und der Tatsache, dass er zum ersten Mal im Gefängnis wäre, möglicherweise auch Hilfe von einem oder mehreren der 500 ausgebildeten Peer-Support-Spezialisten des DOC erhält … die als Führer während der harten Eingewöhnung ins Gefängnis dienen Leben.

Uns wurde auch gesagt, dass Beamte Cosbys Bedürfnisse bewerten werden, wenn er in Gefängnishaft landet … einschließlich der Frage, ob sein Promi-Status zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen rechtfertigt oder nicht.

Wie wir berichteten ... Cosby wurde für schuldig befunden von 3 Fällen schwerer unanständiger Körperverletzung und sieht für jede Anklage eine Höchststrafe von 10 Jahren vor.




Quelle