Beyonce bringt Destiny's Child beim Coachella wieder zusammen

Beyoncé hat bei Coachella einen schnellen gezogen und sogar uns zum Narren gehalten ... weil sie sich mit ihrer alten wiedervereinigt hat Kind des Schicksals Crew für eine HELLUVA-Performance an diesem Wochenende.

Bey betrat die Bühne am späten Samstagabend als Headliner von Tag 2, und nach einer bereits umwerfenden Performance … brachte sie schließlich heraus Kelly Rowland und Michelle Williams für ein längst überfälliges Wiedersehen mit Destiny's Child, im Gegensatz zu dem, was uns gesagt wurde Im Dezember.

Bey und Co. begann mit ein paar DC-Klassikern … von „Lose My Breath“ bis „Say My Name“ und sogar mit „Soldier“. Das war jedoch nicht das Ende der Kameen. Beyonce brachte auch ihren Ehemann heraus, Jay-Z , um ihren Hit „Deja Vu“ von 2012 zu covern.



Ihre Schwester, Solange Er stand auch einmal mit ihr auf der Bühne, um zu tanzen. Apropos Tänzer, Beyoncés Bühne war mit ihnen überflutet … wie wir Ihnen zuerst gesagt haben, ab 100 oder so . Als ob das nicht historisch genug wäre, berührte sie auch einen Meilenstein als erste schwarze Frau, die das Festival leitete.

Unnötig zu erwähnen, dass Beyonce die verlorene Zeit danach sicherlich wieder gut gemacht hat vermisste Coachella letztes Jahr . Sie sprach sogar ihre Abwesenheit an und sagte ... ' Ich hatte Zeit, mit zwei wunderschönen Seelen in meinem Bauch zu träumen, und das ist alles und mehr, was ich in meinem Traum hatte, also danke, dass du das mit mir teilst.'

Eminem hat heute Abend einige große Fußstapfen zu füllen.

 Beyoncé's Coachella Performance Pictures


Quelle