Berühmter CTE-Experte nennt Cam Newton BS

Der Mitbegründer des CTE Center der Boston University glaubt Cam Newton erlitt während des NFL-Playoff-Spiels am Sonntag eine Gehirnerschütterung … und sagt, Cams Entschuldigung für die Rückkehr ins Spiel sei ein Witz.

Der QB der Panthers wurde im 4. Viertel des Wild Card-Spiels gegen die Saints erschüttert – er brach zusammen, während er zur Seitenlinie joggte.

Er wurde von medizinischem Personal untersucht und für den Wiedereintritt in das Spiel freigegeben. Newton sagte später, er habe sich NICHT wie eine Gehirnerschütterung gefühlt, sondern eine Augenverletzung erlitten, weil sein Helm herunterrutschte.



Sicher.

Geben Sie Chris Nowinski, Ph.D. -- einer der berühmtesten und angesehensten CTE-Experten der Welt ... der auch College-Football spielte und für die WWE rang.

'Dieses 'Cam Newtons Visier stieß ihm ins Auge' ist die größte Geschichte in der Geschichte des Sports', sagte Nowinski.

„Und das sage ich als ehemaliger WWE-Wrestler. Schau dir das Video an, du kollabierst danach nicht, weil du Eis im Gesicht brauchst. Es ist eine #Gehirnerschütterung.“




Quelle