Barry Switzer sagt, er hätte mehr Geld verdient, „ich war ein großartiger Trainer“

Hall of Fame-Trainer Barry Schweizer ist Er lässt die Welt wissen, dass er von der Vaterzeit BETRÜGERT wurde, und sagt, dass das RIESIGE Geld, das die Fußballtrainer jetzt verdienen, ihm hätte gehören sollen … und er hat den BEWEIS.

Switzer war auf dem Capitol Hill unterwegs und beschäftigte sich mit den Typen aus Washington (im Auftrag von Such- und Rettungshunden), als wir ihn nach den wahnsinnigen Gehältern einiger NFL-Spieler fragten.

Darüber wollte Barry jedoch nicht sprechen – denn er hat verraten, was die Typen in den Headsets machen … und wie er sich fühlt, als hätte er den Kürzeren gezogen.



„Was ist mit den Trainern?! Die Gehälter, die diese verdammten Trainer bekommen! Ich habe 24.000 Dollar pro Jahr bezahlt bekommen, bin 32-1-1 gegangen, habe 2 nationale Meisterschaften gewonnen, 2 ungeschlagene Saisons hintereinander … ich habe nicht einmal einen Bonus bekommen! Wir waren auf Bewährung (in Oklahoma).'

Nur mal zum Vergleich, Jimbo Fischer , der 1 nationalen Titel hat, hat gerade einen 10-Jahres-Vertrag über 75 MILLIONEN US-Dollar unterschrieben Bundesstaat Florida und geh zu Texas A&M .

Der Mensch könnte recht haben.




Quelle