Barry Manilow verklagt wegen der Verwendung von Judy Garland-Songs bei seinen Shows

Barry Manilow 's Traumduett mit Judy Girlande könnte ein Showstopper sein, aber ein Mann möchte wirklich nur, dass es aufhört ... nach einem neuen Anzug.

Darryl Payne behauptet, Barry habe eine Aufnahme von Judy verwendet, die ihr Lied „Zing! Went the Strings of My Heart“ in einem Video gesungen hat, in dem er für sein 2014er Album My Dream Duets geworben hat … aber er hat keine Lizenzrechte dafür erhalten.

Payne sagt, dass er der rechtmäßige Besitzer des Garland-Clips ist, der in dem Werbevideo verwendet wird, und Manilow hat nie sein Okay bekommen, ihn zu verwenden. Darüber hinaus wird Barry beschuldigt, den Garland-Clip mindestens 68 Mal bei seinen Live-Shows in überfüllten Veranstaltungsorten verwendet zu haben ... wieder einmal ohne Erlaubnis.



Payne möchte, dass Manilow den Stecker aus seinem Judy-Duett zieht und alle Gewinne, die er damit erzielt hat, abgibt. Wir haben uns an Manilow gewandt … bisher keine Rückmeldung.




Quelle