Barack Obamas D.C.-Büro untersucht, nachdem eine weiße pulverförmige Substanz gefunden wurde

 Weiße pulverförmige Substanz bei Barack Obama gefunden's D.C. Office

Barack Obama 's Büro in Washington D.C. ist die neueste potenzielle Gefahrenzone, die Besorgnis erregt, nachdem ein verdächtiges weißes Pulver gefunden wurde … TMZ hat erfahren.

Polizisten sind vor Ort, nachdem sie gegen 12:30 Uhr Berichte über die Entdeckung einer weißen pulverförmigen Substanz erhalten haben. Es ist unklar, wie es gefunden wurde oder ob sich der ehemalige Prez zu dieser Zeit im Gebäude befand. Er hat die Büroräume, seit er das Weiße Haus im Januar 2017 verlassen hat.

Die Polizei hat den Verkehr gesperrt, während sie den Vorfall untersucht und dafür sorgt, dass er sicher ist.

Wie wir berichteten ... Donald Trump jr. s Frau, Vanessa , war einem nicht identifizierten weißen Pulver ausgesetzt nachdem sie einen für ihren Mann bestimmten Brief geöffnet hatte. Sie ging vorsorglich ins Krankenhaus, doch die Substanz entpuppte sich als Maisstärke.




Quelle