Bam Margeras Familie, Freunde, die daran arbeiten, ihn in die Reha zu bringen

Bam Margera 's innerer Zirkel unternimmt sofortige Schritte, um ihm nach seiner Verhaftung wegen Trunkenheit am Wochenende Hilfe zu holen ... indem er aktiv nach einem Reha-Zentrum für ihn sucht.

TMZ brach die Geschichte … Bam war Sonntagmorgen festgenommen in L.A., nachdem Polizisten sagten, sie hätten Alkohol in seinem Atem gerochen. Wir haben mit Bams Mutter gesprochen, April Margara , der uns erzählt, dass es Bam in den letzten 8 Monaten mit seinem Alkoholismus besser ging und er sowohl einen Zen-Heiler als auch einen Therapeuten aufsuchte ... aber dieses Wochenende aus dem Ruder lief.

Sie sagt auch, dass er seit der Episode wütend auf sich selbst war und für eine Reha empfänglich zu sein scheint. April fügt hinzu ... sie und Bams Kumpel, Jonny Schillereff -- der CEO von Element Skateboards ist -- arbeiten zusammen, um eine Behandlungseinrichtung zu finden ... möglicherweise in Cali oder Arizona.



April sagt auch, dass Bam der Familie erzählt hat, dass er einen immensen Druck verspürt, wenn Leute sagen „Bam ist nüchtern“ … weil er jeden Tag mit seiner psychischen Gesundheit und seiner Sucht zu kämpfen hat.

Uns wurde gesagt, dass Bam ursprünglich in L.A. war, um diese Woche eine TV-Show zu drehen … es ist jedoch unklar, ob er zu diesem Zeitpunkt noch vorhat, damit fortzufahren.

 Promis DUIs


Quelle