„Bachelorette“-Produzenten sagen, Lincoln Adim habe über Körperverletzung gelogen

' Bachelorette ' Kandidat Lincoln Adim hat den Produzenten bei Hintergrundüberprüfungen für die Show Sand über die Augen gezogen ... laut Warner Bros.

Das Studio hinter der Reality-Show hat gerade eine Erklärung über Adim veröffentlicht, der, wie wir bereits berichteten, letzten Monat verurteilt wurde unanständiger Angriff und Körperverletzung einer Frau . Er war jedoch bereits im Mai 2016 wegen des Vorfalls festgenommen worden.

WB sagt: „Niemand in der ‚Bachelorette‘-Produktion hatte Kenntnis von dem Vorfall oder den Anschuldigungen, als Lincoln Adim besetzt wurde, und er selbst bestritt, jemals sexuelles Fehlverhalten begangen zu haben oder wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt worden zu sein.“

Die Erklärung fährt fort: „Wir beschäftigen einen angesehenen und sehr erfahrenen Dritten, der Tausende von Hintergrundüberprüfungen im Einklang mit Industriestandards durchgeführt hat, um in diesem Fall eine landesweite Hintergrundüberprüfung durchzuführen die jüngste Verurteilung - oder andere Vorwürfe im Zusammenhang mit sexuellem Fehlverhalten.'

'Wir untersuchen derzeit, warum der Bericht diese Informationen nicht enthielt.'

Becca Kufrin hat Adim noch nicht aus der Show eliminiert, während sie ausgestrahlt wird.




Quelle