ATL Hawks' DeAndre' Bembry verhaftet, 128 MPH in einem 55!!!!

Spieler der Atlanta Hawks DeAndre’ Bembry wurde am frühen Freitagmorgen festgenommen – nachdem Polizisten sagten, sie hätten ihn mit 55 !!!!!!

Ja, wir haben die Cops gefragt, was er fährt – einen lilafarbenen Dodge Charger.

Die Atlanta Police Dept. teilte uns mit ... Cops überwachten gegen 00:20 Uhr die Geschwindigkeit auf der I-85, als Bembrys lila Geschwindigkeitsmaschine durchblitzte ... also spürten sie ihn auf und hielten ihn an.

Der 23-Jährige, der im NBA-Draft 2016 in der ersten Runde ausgewählt wurde, wurde wegen rücksichtslosen Fahrens und Geschwindigkeitsüberschreitung festgenommen.

Bisher hat Bembry in diesem Jahr 18 Spiele bestritten – mit durchschnittlich 4,8 Punkten pro Spiel und etwas mehr als 2 Rebounds.

Bembry hatte eine solide Karriere bei Saint Joseph's, wo er zweimal Spieler der 1. Mannschaft All-Atlantic 10 war.

Die Hawks veröffentlichten eine Erklärung, in der sie sagten: „Uns ist heute Morgen ein Vorfall mit DeAndre‘ Bembry bekannt. Wir sammeln immer noch Informationen zu der Situation und aus Respekt vor dem Gerichtsverfahren werden wir keinen weiteren Kommentar dazu abgeben diesmal.'




Quelle