Ariana Grande zerreißt den Internet-Troll, beschuldige mich nicht für Mac Millers DUI

Ariana Grande schlägt auf jeden ein, der denkt Mc Miller s Autounfall und DUI ist irgendwie ihre Schuld, denn, wie sie es ausdrückt ... sie ist NICHT seine Mutter oder sein Babysitter.

Ariana antwortete insbesondere auf einen Twitter-Troll … und sagte, sie habe sich um Mac gekümmert und jahrelang versucht, seine Nüchternheit zu unterstützen: „Aber Frauen dafür zu beschämen/beschuldigen, dass ein Mann nicht in der Lage ist, seinen Scheiß zusammenzuhalten, ist ein sehr großes Problem. '

Mac hat in der Vergangenheit über seine Kämpfe mit der Flasche gesprochen, und Ariana sagt, dass es definitiv ein Problem war, während sie sich verabredet haben. Sie sagt: „Natürlich habe ich nicht gesagt, wie schwer oder beängstigend es war, als es passierte, aber es war so.“



MAI 2018

TMZ hat die Geschichte gebrochen ... Mac zertrümmerte seinen G-Wagon , und bekam für DUI gesprengt ... eine Woche, nachdem er und Ariana angekündigt hatten ihre Spaltung .

Sie sagt, sie werde weiterhin dafür beten, dass Mac seine Probleme löst, fügt aber hinzu … es ist absurd, von einer Frau zu erwarten, dass sie „in einer giftigen Beziehung bleibt“, nur weil Mac einen Song („Cinderella“) über sie geschrieben hat.




Quelle