Ariana Grande und Nicki Minaj singen „Side To Side“ Thema des neuen Anzugs

Ariana Grande 's sexy Reggae-Pop-Melodie mit Nicki Minaj ist eine eklatante Abzocke eines anderen Songs, nur mit hinzugefügtem Gesang ... nach einem neuen Anzug.

Texaner Christopher R. O'Connor behauptet, „Side To Side“ – Grandes Hit von ihrem Album „Dangerous Woman“ aus dem Jahr 2016 – sei im Wesentlichen sein Track namens „J5 (T6)“ … aber jemand von UMG Recordings hat ihn entdeckt und Ariana und Nicki dazu gebracht, ihn zu kopieren .

O'Connor erzählt uns, dass er sich wegen der mutmaßlichen Urheberrechtsverletzung an UMG gewandt und angewiesen wurde, eine Demo einzusenden … aber das Unternehmen ging nicht auf seinen Vorwurf des Songdiebstahls ein.



Hier ist „J5 (T6)“ – von dem O’Connor behauptet, es sei vor „Side To Side“ geschrieben worden. Hören Sie es sich an und entscheiden Sie selbst, ob es eine Ähnlichkeit gibt.

Warten auf Ihre Erlaubnis, Soundcloud-Audio zu laden.

O'Connor sagt uns auch, dass er glaubt, dass UMG einige seiner Songs online gefunden und sie verwendet hat, um andere Kopien zu produzieren ... von Künstlern wie Mike Shinoda und Taylor Swift .

Er verklagt UMG – nicht Grande oder Minaj – und fordert Tantiemen von „Side To Side“ (das derzeit über eine Milliarde Aufrufe auf YouTube hat) und einen Songwriting-Credit.

Wir haben uns an UMG gewandt ... bisher kein Wort zurück.




Quelle