Anthony Scaramucci Taped für T-Mobile Super Bowl Ad und dann 86'd

Antonius Scaramucci hätte fast zuletzt gelacht Donald Trump , weil T-Mobile ihm ein Vermögen für eine Super-Bowl-Werbung angeboten hat, dann aber auf mysteriöse Weise den Stecker gezogen hat … TMZ hat es erfahren.

Quellen, die mit dem Deal vertraut sind, sagen uns, dass der gigantische Mobilfunkanbieter Scaramuccis Vertreter vor ein paar Wochen kontaktiert und im mittleren 6-stelligen Bereich für eine Überraschungsanzeige während des Spiels angeboten hat. Uns wurde gesagt, dass die Prämisse war, dass Scaramucci auf einem Podium Fragen zu T-Mobile stellte, und wann immer jemand falsche Informationen hatte, schrie er: „Fake News!!!“

Tage nachdem das Angebot gemacht wurde, wurde es ohne Erklärung zurückgezogen. Quellen, die mit dem ehemaligen Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses in Verbindung stehen, sagen, sie glauben, dass es wegen Scaramuccis Politik gerissen wurde.



Wir haben uns an T-Mobile gewandt … aber das Unternehmen war funkstill.

 Erinnerung an The Mooch als Kommunikationsdirektor


Quelle