Anthony Bourdain reicher als Will vermuten lässt

Anthony Bourdain Sein Testament überraschte viele Menschen, als bekannt wurde, dass er mit einem Vermögen von rund 1,2 Millionen Dollar starb, weil alle dachten, er sei viel reicher ... es stellte sich heraus, dass er es war.

Wir haben eine Kopie von Bourdains Testament erhalten, und es scheint, dass er einen Trust außerhalb des Testaments errichtet hat, der eine nicht offengelegte Menge an Vermögenswerten enthielt. Es ist sehr üblich, dass reiche Leute Trusts außerhalb ihres Willens gründen ... teilweise aus steuerlichen Gründen und teilweise aus Gründen der Privatsphäre.

Wie wir berichteten, das Testament offenbart Bourdain hinterließ 425.000 US-Dollar in bar, 250.000 US-Dollar an persönlichem Eigentum, 35.000 US-Dollar an Maklerkonten und rund 500.000 US-Dollar an Lizenzgebühren und Rückständen.



Die Willenslisten Ottavia Busia-Bourdain , seine getrennt lebende Frau, als Treuhänderin. Das Testament wurde 2016 unterschrieben sie hatten sich getrennt .

Bourdain Selbstmord begangen letzten Monat in Frankreich.

 Anthony Bourdain reist um die Welt


Quelle