Angebliches Besatzungsmitglied von Tekashi69 wegen Schießerei im Barclays Center festgenommen

Tekashi69 Der Manager von 6ix9ine scheint letzten Monat wegen der Schießerei im Barclays Center aus dem Schneider zu sein – weil die Polizei ein anderes mutmaßliches Mitglied der 6ix9ine-Crew dafür festgenommen hat.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden berichten gegenüber TMZ, dass Polizisten festgenommen wurden Fuguan Lovic am Sonntag und buchte ihn wegen rücksichtsloser Gefährdung ersten Grades für eine Schießerei in der Brooklyn-Arena während eines kürzlichen Adrian Broner Boxkampf.

Wir haben die Geschichte ans Licht gebracht ... Tekashis Gruppe geriet in eine Rauferei mit einer rivalisierenden Rap-Crew, und die Polizei glaubt jemand in seinem Lager hat eine Waffe abgefeuert . Niemand wurde getroffen, und niemand wurde damals festgenommen.



21.4.2018

Während die Polizei Tekashis Manager zunächst glaubte, TR3way , könnte der Typ gewesen sein, der den einsamen Schuss abgefeuert hat ... uns wurde gesagt, dass die Polizei fest davon überzeugt ist, dass es tatsächlich Lovick war, der die Waffe abgefeuert hat. Tr3way wird jedoch nur wenige Stunden vor dem Ereignis wegen einer weiteren Schießerei untersucht, als er angeblich von der Kamera erwischt wurde, als er einem hinterherfahrenden Auto nachjagte.

Quellen in der Nähe von Tekashi sagen, dass Lovick keine Verbindungen zu Tr3way oder Tekashi hat.




Quelle