Alpine Skifahrer bei den Olympischen Winterspielen wollen sich am meisten verabreden, sagt die Dating-App

Das Olympische Dorf von PyeongChang ist ein Treffpunkt für alpine Skifahrer ... die die Dating-App Bumble genauso hart treffen wie die Pisten.

Laut Bumble haben die meisten Konkurrenten – aus allen Ländern, nicht nur aus den USA – seit Beginn der Spiele vor etwas mehr als einer Woche einen Anstieg der Swipes um 50 % verzeichnet. Übersetzung: Jemand muss dir helfen, dich an deinen freien Tagen zu 'strecken', richtig?

Das trifft vor allem auf Athleten zu, die es lieben, bergab zu fahren – Bumble sagt, dass die alpinen Skifahrer mehr Hook-up-Action bekommen als ihre Mit-Olympioniken. Laut App ... liegen Hockeyspieler auf Platz zwei, Freestyle-Skier und Langläufer auf Platz drei. Snowboarder und Skispringer bilden das Schlusslicht.



 Team USA in PyeongChang

Auf NBC wirst du solche entscheidenden Statistiken nicht bekommen!

Es ist auch eine gute Information, die Sie beim Anschauen der Spiele im Hinterkopf behalten sollten. Gern geschehen.




Quelle