Aldon Smiths Blutalkoholspiegel war mit 0,40 tödlich hoch

Aldon Smith Sein Blutalkoholspiegel war am Freitag so hoch, dass es ein Wunder ist, dass er nicht tot ist … denn eine 0,40 kann die meisten Menschen TÖTEN.

TMZ Sport brach die Geschichte … der umkämpfte NFL-Star war Freitag festgenommen als sein vom Gericht angeordnetes SCRAM-Alkoholüberwachungsgerät losging.

Jetzt sagen Beamte, das Gerät habe seinen B.A.C. bei satten 0,40 ... 5 MAL die gesetzliche Höchstgrenze zu fahren.



In Smiths Fall hatte der Richter in seinem Fall häuslicher Gewalt ihm befohlen, völlig nüchtern zu sein, während er das Gerät trug … aber Beamte sagen, er sei VIEL über den Rand gegangen.

Laut einer Organisation für verantwortungsvolles Trinken sind die meisten Menschen mit einer .40 oder höher wahrscheinlich im Koma .

„Die Nervenzentren, die Ihren Herzschlag und Ihre Atmung steuern, verlangsamen sich. Es ist ein Wunder, wenn Sie nicht tot sind“, heißt es in dem Bericht.

Am Mittwoch wurde vor Gericht bekannt, dass Staatsanwälte und Verteidiger erwägen, Aldon in eine stationäre Einrichtung für Drogenmissbrauch zu schicken.

Smith befindet sich derzeit im Gefängnis und wird dort wahrscheinlich bis zu seiner nächsten Anhörung am Freitag bleiben.




Quelle