50 Cent verdiente Millionen mit dem Verkauf seines Albums für Bitcoin

50 Cent riskierte Bitcoin, Jahre bevor irgendjemand wusste, was Kryptowährung überhaupt war … und es hat sich mehr als 7 Millionen Mal ausgezahlt.

Spulen Sie zum Album „Animal Ambition“ aus den Jahren 2014 und 50 zurück, als der Rapper als erster Bitcoin – der damals einen Wert von rund 662 $/Bitcoin hatte – als Bezahlung für seine Arbeit akzeptierte. Uns wurde gesagt, dass Kunden eine Kopie des Albums für nur einen Bruchteil einer ganzen Bitcoin bekommen könnten.

Unsere Quellen sagen, dass „Animal Ambition“ etwa 700 Bitcoin an Verkäufen einbrachte … über 400.000 US-Dollar. Uns wurde gesagt, dass die Kryptowährung jahrelang in seinem Konto ruhte.



Spulen wir bis heute vor – als der Wert von Bitcoin zwischen 10.000 und 12.000 US-Dollar pro Münze schwankte. Es stellt sich heraus, dass 50 ein Geldgenie ist … das irgendwo zwischen 7 Millionen und 8,5 Millionen Dollar sitzt.

Der Markt ist in den letzten Wochen stetig zurückgegangen, also sollten 50 vielleicht darüber nachdenken, bald zu entladen, solange die Lage noch gut ist.

 50 Cent's Money Shots


Quelle